Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

News

Laser-Eingriff zum ersten Mal am offenen Hochfeld-MRT

MRT 1An der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin wurde erstmals online ein lasergestützter, mikrotherapeutischer Eingriff durchgeführt. Ziel des Eingriffes war die Verödung einer arteriovenösen Malformation. Bei arteriovenösen Malformationen handelt es sich um symptomatische, lokal infiltrierende Gefäßtumore.

Der Eingriff war nach etwa 10 min. beendet.

Der Operateur trägt für diesen Eingriff nicht nur einen Kopfhörer zum Schallschutz, sondern auch eine Laserschutzbrille, wie im Bild oben zu sehen.

     L 1        L 2        L 4

      L 5       L6    L7

Letzte Änderung: 20.04.2016 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Anschrift

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.
Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Kontakt RadiologieKontakt Nuklearmedizin
 
 
 
 
2017_01-18-20_RAD-Forschung_Seite_1
Forscher für die Zukunft DRG
Radiologie als therapeutische, klinisch forschende Disziplin
18.-20.01.2016
 
 
 
 
friebe
Podcast der Zeitschrift "Radiology"