UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR RADIOLOGIE UND NUKLEARMEDIZIN

Studiensekretariat

Das Studiensekretariat ist Koordinations- und Anlaufstelle für Studenten und Doktoranden und gibt Hilfestellungen in der Vorbereitung und Organisation wissenschaftlicher Studien, bei Anträgen und Plänen sowie bei der Einweisung in die digitale Datenbank der Radiologischen Klinik.

Zu den Aufgaben des Studiensekretariates zählen u.a.:

  • Koordination der Studien
    Bildbearbeitung, Befund- bzw. Laborauswertung bei onkologischen Nachsorgen,Terminabsprache mit Ärzten und MTRAs, Stationen und Labors, an den Aufnahmegeräten MRT, CT, DSA, Gammakamera usw.
  • Dokumentation
    Dokumentation der Studiendaten in der klinikeigenen, digitalen Datenbank der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin (Asena-Mikrotherapien).
  • Kommunikation mit Studienpatienten
    Aufklärung der Patienten über die Bedeutung der wissenschaftlichen Arbeit und Hilfestellung bei Fragen und Problemen.
  • Studientreffen
    wöchentliches Studientreffen von Studenten, Doktoranden, Betreuern und Ärzten, in dem der Fortschrittsbericht der einzelnen Studien präsentiert, Probleme mit der wissenschaftlichen Arbeit erörtert und Hilfestellung gegeben werden. Vorträge von Ärzten aus der eigenen sowie kooperierender Kliniken bereichern die Veranstaltung und regen zur Diskussion an.
  • Zusammenarbeit mit dem Tumorregister Sachsen Anhalt
    Um für den einzelnen Patienten die genaue Diagnose und Klassifikation des Tumors mit den onkologischen Verlaufsdaten in die Studien einzubeziehen, arbeiten wir eng mit dem hiesigen Tumorregister zusammen und ergänzen unsere Studien durch einen Abgleich der Daten des Tumorregisters. Die Einverständniserklärung jedes Studien-Patienten ist selbstverständlich Voraussetzung.

 

Kontakt:
Studiensekretariat 
Frau Anja Zinke

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Haus 39 / Raum -142 
Leipziger Strasse 44
39120 Magdeburg

Telefon: 0391-67-14426

E-Mail

 

Link zu studioMED+

Letzte Änderung: 10.03.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: